Was ist MBSR?

MBSR steht für Mindfulness Based Stress Reduction und heißt ins Deutsche übersetzt so viel wie „ Auf Achtsamkeit basierende Stressreduzierung“. Das Programm zum Training von Achtsamkeit wurde als Prophylaxe gegen Stress und Burnout entwickelt. Das Training basiert auf Einübung achtsamer Körperwahrnehmung, der Körperübungsreihe und der Achtsamkeitsmeditation im Sitzen. Im Vordergrund der Praxis steht das nicht-wertende Wahrnehmen und Annehmen aller Empfindungen, die sich gerade im Augenblick ereignen.

Was kann ein MBSR Training bewirken?

  • Entwicklung von Frühwarnsystem für Stress. Sie werden sensibler für körperliche und psychische Signale und damit für Ihre Stressreaktionen und Belastungsgrenzen.
  • Kennenlernen von eigenen, tief verwurzelten, automatisch ablaufenden Bewältigungs- und Bewertungsmustern.
  • Die gewohnheitsmäßigen Stressreaktionen werden mehr und mehr durch bewusstes, präsentes Handeln ersetzt.
  • Probleme werden mit Abstand betrachtet und es entsteht mehr Raum für neue, kreative Lösungen.

Für wen ist MBSR?

MBSR ist für Menschen aller Altersgruppen und kann Sie dabei unterstützen

  • den Alltag bewusster zu leben – mehr im Hier und Jetzt zu sein,
  • regelmäßig zu entspannen und zur Ruhe zu kommen,
  • andere Wege im Umgang mit Stress auszuprobieren,
  • Ihre eigenen Bedürfnisse klarer wahrnehmen zu können,
  • die Gefühle und Gedanken zu bemerken, ohne sich darin zu verlieren,
  • aus den Verhaltensmustern und Glaubenssätzen, die nicht länger hilfreich sind, auszusteigen.

Kontraindikationen:

Folgende akute Gründe schließen eine Teilnahme an einem MBSR-Kurs aus:

  • akute depressive Episode,
  • akute Psychosen,
  • akuter Alkohol-, Medikamenten- und Drogenmissbrauch,
  • akute Suizidalität.

Was beinhaltet ein MBSR-Kurs?

Ein MBSR-Kurs besteht aus:

  • 8 Abenden – Hier werden die Achtsamkeitsthemen und -übungen in einer Gruppe angeleitet und besprochen. Der Gruppenaustausch wirkt sehr unterstützend beim Training von Achtsamkeit.
  • einem Achtsamkeitstag (an einem Wochenendtag) – Dieser Tag wird in der Gruppe und größtenteils im Schweigen verbracht. Unter ständiger Begleitung und Anleitung wird das Training der Achtsamkeit über einen größeren Zeitraum aufrecht erhalten.
  • je 1 individuellen Vor- und Nachgepräch. Der MBSR-Kurs beginnt mit einem unverbindlichen Vorgespräch. Hier lernen der Kursinteressent und der Kursleiter einander kennen. Es werden die Ziele und Wünsche an den Kurs und Fragen besprochen. Es wird auch gemeinsam geschaut, ob der Zeitpunkt für den Kurs in der aktuellen Lebenssituation stimmig ist, da die regelmäßige Praxis einen Zeitaufwand und, insbesondere am Anfang, Durchhaltevermögen erfordert. Im Nachgespräch haben der Teilnehmer und Leiter den Raum über den Kursverlauf zu reflektieren und über die künftige Aufrechterhaltung des Erlernten zu sprechen.
  • regelmäßigen Praxis zuhause: Die Hauptwirkung des MBSR-Kurses entfaltet sich insbesondere durch das tägliche Üben mit den Texten und Audiomaterial zuhause. Nach jeder Abendeinheit erhalten die Teilnehmer ihre Hausaufgaben für die Woche bis zum nächsten Abendtreffen.

Anmeldung:

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin für ein Vorgespräch.
Bitte melden Sie sich vorab unter oder unter 0911/2759091 an. Weitere Informationen erhalten Sie dann. Der Kursplatz ist erst nach Eingang der Teilnahmegebühr gesichert. Bitte beachten Sie: das Vorgespräch ist Voraussetztung für die Teilnahme am MBSR-Kurs.

Kurstermine und Ort:

Winter 2020:

8 x Sonntags 17:00-19:30,

19.1, 26.1, 9.2, 16.2, 1.3, 8.3, 15.3, 22.3

Samstag 14.3 (Ganztagstermin 10-16 Uhr)

Ort: Lindengasse 12, Nürnberg

Kursgebühr: 380 EUR. Für Studenten, Rentner und Arbeitslose ist eine Ermäßigung auf Anfrage möglich. Dieser Kurs ist ZPP-zertifiziert, d.h. die Krankenkassen übernehmen in der Regel einen Kostenanteil. Bitte klären Sie dieses Thema vorab mit Ihrer Krankenkasse (Kurs-ID: 20190806-1127860).

Im Preis enthalten sind neben der Kursgebühr für das achtwöchige Programm, ein Vor- und ein Nachgespräch, ein Achtsamkeitstag, ein Arbeitsbuch und Audiomaterial.

Wer bietet den Kurs an?

Ich heiße Swetlana Sobolewski und bin eine zertifizierte MBSR-Lehrerin.

Mehr Infos zu mir gibt es hier.