Um die eigene Achtsamkeitspraxis etwas aufzufrischen, oder auch zu vertiefen, bzw. neu zu beginnen, ist es hilfreich an weiteren Achtsamkeitskursen teilzunehmen und sich somit neue Inspiration zu holen. Hier gibt es Angebote für ehemalige MBSR-KursteilnehmerInnen und Menschen, die ähnilch intensive Erfahrung mit Achtsamkeitsmeditation hatten.

Durch den Gruppenaustausch, gemeinsames Meditieren und Reflexion setzen wir neue Impulse für die regelmäßige Achtsamkeitspraxis im Alltag.

Zur Teilnahme kontaktiere mich bitte unter . Du bekommst dann weitere Informationen.

Achtsamkeitstag:

Samstag, den 22.5.2021 von 10 bis 16 Uhr.

Ort: Lindengasse 12, Nürnberg.

Kursgebühr: 60 EUR.

MBSR-Vertiefungskurs 4 Wochen via Zoom:

Die Corona-Zeit verlangt uns vieles ab. Jetzt ist es besonders wichtig die Krisen-Ressourcen zu reaktivieren, die wir von Natur aus in uns haben, um der Unsicherheit und Ängstlichkeit zu begegnen und die Energie, die daraus entsteht, weise zu lenken. Die Krisenressourcen von denen hier die Rede ist, sind Akzeptanz und (Selbst-)Mitgefühl. Der Zugang dazu bekommen wir durch die Achtsamkeit.

Sonntags am 5.2, 12.2, 19.2, 26.2 von 18 bis 19:30

Kursgebühr: 120 EUR.

Im Preis enthalten sind neben der Kursgebühr für das Programm, ein Arbeitsbuch und Audiomaterial.

Wer bietet den Kurs an?

Ich heiße Swetlana Sobolewski und bin eine zertifizierte MBSR-Lehrerin.

Mehr Infos zu mir gibt es hier.